GOOD VIBES II - inside the Qloom World

USC + Qloom = Good Vibes

Mehr zu Didi, Alexandra & Anna...

Keine Fashion. Keine Schnellebigkeit. Kein Mainstream.
 

In einer Branche mit immer kürzeren Halbwertzeiten bietet USC

Beständigkeit und partnerschaftliche Verlässlichkeit.

Was unterscheidet technisches Equipment von Fashion? Wie erkenne ich Leidenschaft für das Produkt? Unsere langjährige Erfahrung, die wir seit 1997 in der Radsportbranche in Zusammenarbeit mit hochwertigen Brands sammeln konnten, hat uns in unserer Arbeitsweise immer bestärkt. Wir zeichnen uns durch Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit, starken Service, Beständigkeit und Markentreue aus.

Etablierte Marken sind allseits bekannt und geschätzt. Aber auch eine Reihe vielversprechender, jüngerer Labels bieten die Möglichkeit, Dich & Deinen Laden von anderen abzuheben.
Bleib neugierig und halte Ausschau, denn Dein Alleinstellungsmerkmal ist wichtig, besonders wenn Sortimente austauschbar und beliebig erscheinen. Es geht darum zu zeigen, was Dich und Deinen Laden zu dem macht, wofür Du geschätzt bist.

Unverwechselbar, authentisch und besonders. Gestalte Dein Angebot bewusst.
— Alexandra & Anna
 
 

Alexandra Leinhos

Seit 2005 bei US Competition - Vertrieb, Marketing & Geschäftsführung

Mobil: +49 152 31 05 81 80
Email: al@usc.equipment

2005. Alexandra kam als gerade frischgebackene Mama zu US Competition, um Anna & Walter Serbin stundenweise im noch kleinen USC-Office zu unterstützen. Doch schon nach kurzer Zeit übernahm Energiebündel Alexandra die Vertriebsleitung für ASSOS of Switzerland, war verantwortlich für die Märkte Deutschland, Österreich und später Italien. Kein Problem für die Deutsch-Italienierin. Ende 2015 übernimmt ASSOS den Vertrieb selbst, US-amerikanische Investoren sind an der Regie und Alexandra wechselt zwar den Job, nicht aber die Branche und geht als Vertriebsleiterin zu Rotwild. 

Seit Januar 2018 ist sie wieder zurück bei USC und mit vielen Jahren Erfahrung rund um Bikewear nun zusammen mit Anna Serbin im Einsatz für die Marken Q36.5 (Rennrad-Bekleidung) und Qloom (Bikewear, Nordic, Leisure). 

Den Kopf frei und Luft für neue Ideen bekommt Alexandra am besten auf dem MTB und langen Waldläufen.

 
 

Seit 1999 bei US Competition - Vertrieb, Marketing & Geschäftsführung

Mobil: +49 151 15 52 83 05
Email: as@usc.equipment

Mit 12 Jahren beschließt Anna von einem Tag auf den anderen Rennrad und MTB zu fahren und verbringt von da an jede freie Minute auf dem Rad. 1998 besucht sie das erste Mal die Eurobike - als Zwischenstopp auf dem Weg ins Trainingslager. 1999 dann der erste eigene Stand auf der Eurobike - US Competition & WEKU präsentieren Serotta, Dedacciai, Campagnolo und ein klitzekleines Display mit ASSOS. Die Anfänge. In den nächsten Jahren bauen Walter & Anna Serbin zu zweit den Vertrieb für die eigenen Marken, aber vor allem immer mehr mit Fokus auf ASSOS stetig weiter auf. 2005 kommt Alexandra als Verstärkung. Ein größeres Büro wird gefunden, der erste Showroom für Radbekleidung entsteht, ein wachsendes Team findet sich, bestehend aus Frauen, alle Mütter wie Anna & Alexandra auch. 2016 - das Jahr des Umbruchs. ASSOS übernimmt den Vertrieb, US-amerikanische Investoren sind an der Regie. Und Anna nimmt eine Auszeit. Für Zeit auf dem Rad, für die Kinder und entdeckt beim Klettern, Bergsteigen und auf Skitouren ihre Liebe für die Berge wieder. 

Zusammen mit Alexandra möchte sie Produkte für anspruchsvolle, qualitätsbewusste Athleten und den Händlern persönlichen Service in allen Belangen bieten, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

Keine Fashion. Keine Schnellebigkeit. Kein Mainstream. 

In einer Branche mit immer kürzeren Halbwertzeiten bietet US Competition Beständigkeit und partnerschaftliche Verlässlichkeit.

Screenshot 2018-03-19 16.12.58.png

www.usc.equipment
info@usc.equipment
Tel.     +49 (0)6151- 5 20 02 61
Fax     +49 (0)6151- 5 20 96 58

Anna Serbin
Mobil: +49 151 15 52 83 05
Email: as@usc.equipment

Alexandra Leinhos
Mobil: +49 152 31 05 81 80
Email: al@usc.equipment

Anna Serbin